• +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++
  • +++ 21.09.2017: Die Termine für unser Sommerturnier 2018 sind online! +++

FC Neuhadern schließt das Spieljahr 2016/2017 mit 53 Punkten

01

Jun

1. Mannschaft

FC Neuhadern schließt das Spieljahr 2016/2017 mit 53 Punkten

Gestern war es nun offiziell und das Sportgericht fällte das Urteil über einen falsch eingesetzten Spieler auf Seiten von FC Croatia München.

I. Das Spiel ist gemäß § 29 SpO für FC Neuhadern M. mit 2:0 als gewonnen und für FC Croatia
München mit 0:2 als verloren zu werten.


Leider war dies nicht ein Einzelfall und somit wurden die Spiele gegen Wacker München und ESV München ebenfalls mit 0:2 für die Kroaten gewertet.
 
Wir freuen uns jedenfalls um weitere zwei Punkte und schließen somit die Spielrunde mit 53 Punkten und 61:24 Toren ab. Mit 16 Siegen, fünf Unentschieden und nur drei Niederlagen, war es eine durchaus erfolgreiche Saison. Als beste Auswärtsmannschaft und dem Bollwerk der Liga hat man den Grundstein für die Relegation um den BZL-Aufstieg geschafft.
 
 
Mit einer Ausbeute von 53 Punkten wäre man in den anderen beiden Münchner Kreisligen souveräner Tabellenführer. Am letzten Spieltag könnte es sogar passieren, dass man am Ende auf Rand drei landet, da der TSV Gräfelfing noch ein Spiel zu absolvieren hat. Dieser dritte Platz wäre die sogenannte Wildcard  für die Relegation, da der beste dritte (Münchner Kreisliga 1-3) um die Relegation mitspielen darf.
 
 
Mögliche Gegner wären hier der SC Grüne Heide Ismaning (1., 51 Pkt.) oder der SV Untermenzing (2., 50 Pkt.) die beide aus der Kreisliga 1 kommen. Aus der Kreisliga 3 wird der SV Waldperlach an der Relegation teilnehmen, die letztes Jahr noch knapp mit Franco Simon (jetziger Trainer von TSV Gräfelfing) zum Aufstieg in die BZL gescheitert sind. Komplettieren wird das Feld der TSV Gräfelfing (Kreisliga 2), die mit Franco Simon einen Experten auf dem Gebiet Relegation nachweisen können.
 
 
Am Montag den 05.06.2017 werden dann die Spielpaarungen gelost. Durchaus kann man hier also wieder auf dem TSV Gräfelfing treffen. Auch der Spielort (alle Spiele werden auf neutralen Platz ausgetragen) wird erst am Montag bekannt gegeben.  Das erste Relegationsspiel findet am Mittwoch den 07.06.2017 statt. Der Sieger trifft dann auf dem Sieger von Spiel  2 am Samstag den 10.06.2017.
 
 
Der sogenannte Münchner Sieger, der sich in zwei K.O. Spielen durchsetzen konnte, tritt dann am Mittwoch den 14.06.2017 und Samstag den 17.06.2017 zum jeweiligen Hin- und Rückspiel gegen den Sieger aus der Zugspitzgruppe an.
 
 
Hier spielt der DJK Waldram (Kreisliga 1) gegen den SV Mammendorf (Kreisliga 2). Dieser Sieger wird durch ein Hin- und Rückspiel ermittelt.
Es ist noch ein sehr steiniger und weiter Weg und es wird auf die Tagesform und das nötige Quäntchen Glück ankommen. Wir freuen uns jedenfalls so richtig auf die Relegation und hoffen auf zahlreiche Fans die uns hier unterstützen werden.

Social Media

Weitere Berichte

23

Okt

Knapper aber dennoch verdienter und nie gefährdeter Sieg

Die DJK Würmtal-Pl. wurde immer wieder im Spiel gehalten. Wenn man nicht so fahrlässig mit seinen Chancen umgegangen wäre, dann hätte sich die DJK nicht über einen 0:5 Pausenstand beschweren dürfen.

19

Sep

FC Hellas München - FC Neuhadern 2:3

Erster Auswärtssieg für Neuhadern.

11

Sep

FC Neuhadern und der SC München teilen sich die Punkte

Über 90 Minuten ein gerechtes Unentschieden beider Mannschaften.

07

Sep

Neuhadern verliert beim Titelfavoriten

TSV Großhadern gewinnt das Derby dank Robert Rudnik

30

Aug

Bitteres Unentschieden gegen starken SV Laim

Zu Gast war am ersten Spieltag der Nachbar vom SV Laim.

Rudolf LangGerald AssnerLudwig SchelkopfRainer WeimRußbach GmbH

Nächstes Spiel

19.11.2017 10:45

SpVgg Thalkirchen - Fr.

FC Neuhadern M.

Letztes Spiel

12.11.2017 11:15

FC Neuhadern M.

4

BSC Sendling M.

2

Tabelle

1. SV München Laim

29

2. SC München

23

3. FC Wacker Mnch.

21

4. TSV Großhadern

21

5. TSV Gräfelfing

21

6. FC Neuhadern M.

21

7. DJK Pasing

20

8. SpVgg Thalkirchen .

15

9. TSV Neuried II

12

10. TSV 1860 München .

10

11. BSC Sendling M.

10

12. SV Planegg-Krai. II

10

13. DJK Wür. Planegg

9

14. FC Hellas München

7

Trainingszeiten

Dienstag

19:30 - 21:00

Bezirkssportanlage Wolkerweg

Donnerstag

19:30 - 21:00

Bezirkssportanlage Wolkerweg

Besucher

Jetzt Online: 4
Heute Online: 71
Gestern Online: 312
Diesen Monat: 5269
Letzter Monat: 9868
Total: 182485

Sponsoren

Haderner AugustinerGerald AssnerObereisenbuchnerPaulaner